Eiscafés in Charlottenburg

Eisfabrik Alan Zandi in der Schustehrusstraße

Die Gegend um den Gierkeplatz ist ja die Wiege von Charlottenburg, „wo der König Bürgermeister war“,in der Schustehrusstraße befindet sich das älteste Haus von Charlottenburg, das in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts vor dem illegalen Abriß bewahrt werden konnte. Die Historikerkn Dorothea Zörbl schrieb 2014 ein Buch zu diesem Thema.


Heute beherbergt das Haus ein Keramikmuseum.

Interessante Bücher über das alte Berlin gibt es übrigens bei Verlag Berlin Brandenburg

Und hier schräg gegenüber in dieser verschlafenen Ecke gibt es jetzt auch Eis!


Die Eisfabrik Alan Zandi eröffnete hier in der Hausnummer 18 eine Eisdiele mit vielen köstlichen Sorten. Und ich denke, das auch Touristen, die die Luisenkirche am Gierkeplatz anschauen, das herausfinden werden. Ein Ladenschild ist noch nicht angebracht, doch an den Kunden mit Eistüten in der Hand erkannte ich, dass es hier sein muß


Und wie immer hat Alan Zandi einen Hang zu verspieltem Interieur mit Gold an den Wänden.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: