Shoppen gehen

Alepposeife in Schöneberg

Vor kurzem traf ich eine Frau, die mich schon lange kennt…doch selten sieht und sie machte mir Komplimente über meine Haut…da erzählte ich ihr, dass ich schon über ein Jahr Alepposeife benutze, welche aus Olivenöl und Lorbeer hergestellt wird….ja richtig gelesen…Alepposeife die gibt es in Berlin zum Beispiel hier:


In der Schöneberger Gleditschstr. 47 neben dem Wollgeschäft nicht weit vom Winterfeldmarkt. Durch meine Bekannte wurde ich auch gleich darauf aufmerksam, dass mir ein Stück fehlt.


Hier gibt es reichlich Auswahl…


Das Gute an Alepposeife ist, dass sie sehr neutral ist, trockene Haut pflegt und Unreinheiten beseitigt und dazu hält sie sehr lange….im Schrank wehrt sie außerdem Motten ab.


Teppiche, Kissen und Wandbehänge aus Syrien gibt es hier auch…

Auf Alepposeife wurde ich durch einen Artikel in der Süddeutschen Zeitung aufmerksam.

Laut Auskunft des Ladeninhabers wird diese Seife auch immer noch dort in Aleppo produziert und in verdunkelten großen Räumen gelagert.


Wer es nicht nach Schöneberg schafft, kann Aleppo-Seife zum Beispiel aber auch online erwerben:

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Schurrmurr
    23. August 2017 at 15:18

    Der Laden hat keinen bestimmten Namen…in dier Gleditschst sind kaum Geschöfte…also findet man das….die Hausnummer 47 habe ich noch eingefügt
    Gruß schurrmurr

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: