Essen & Trinken

Brotliebling bei Sir Plus

In der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg gibt es ja seit kurzem Sir Plus den Laden der Lebensmittelretter…dort gibt es Sachen die manche Supermärkte nicht mehr verkaufen möchten….man findet dort immer etwas…mal eine Ananas oder Mehl…Obst….

Neulich fiel mir die Packung von Brotliebling auf. Die produzieren eine Box mit den Zutaten für ein Brot und das sah sehr ansprechend aus und weckte mein Interesse…ich wollte es mal testen….schließlich backe ich jetzt seit zwei Jahren mein Brot selber…wie geht das Brot backen mit dieser Box?


Also es ist sehr schön präsentiert und eignet sich vielleicht auch als Geschenk.

Drinnen sieht es so aus


Alles dabei außer natürlich 220 ml lauwarmes Wasser…das haben wir selbst.


In der beigelegten Anleitung ist alles sehr anschaulich beschrieben. Die Zutaten aus den Tütchen in der Box werden mit Ausnahme des Streumehls mit dem Wasser vermischt und geknetet…dann lässt man das Ganze 30 Minuten gehen.  Ich werde das sogar noch mal wiederholen. Tue den Teig dann in mein Garkörbchen und werde weiter berichten….auf den Geschmack und die Konsistenz des Brotes….ein Weizenmischbrot bin ich sehr gespannt.   

Nach einer halben Stunde sah der Teig so aus

Im Garkörbchen habe ich es nach dem nochmaligen Kneten aufgehen lassen….hätte das Brot oben noch etwas bemehlen müssen….so klebte es leider an der Abdeckfolie fest.

Jetzt backt es schon im Ofen….mal sehen.

Nach 40 bis 45 Minuten bei fast 250 Grad abfallend gebacken sieht es nun so aus


Etwas kleiner als ich dachte…sieht aber knusprig aus…jetzt lasse ich es erstmal abkühlen.

Nach dem Anschnitt hat es eine feine Krume und schmeckt lecker….

Fazit:

Für den der nur gelegentlich backen will oder es praktisch findet, so eine Brotbox vorrätig zu haben ist das Produkt geeignet….oder für Leute, die überhaupt mal Brot backen möchten ohne viele Vorkenntnisse…oder eben als Geschenk….

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: