Featured Stricken

Stulpen quergestrickt

Nicht jedem liegt das Stricken in Runden und im Internet fand ich vor einiger Zeit eine Anleitung für Stulpen die quer gestrickt werden. Dadurch lässt sich auch die Paßform sehr gut an die Hände anpassen.


Das Daumenloch entsteht dann indem man die Seitennaht zunäht und dabei eine Lücke lässt. Der Rapport der Reihen beträgt nur 12 Reihen. Ich schlug 40 Maschen an mit einer blauen Merinowolle von Lana Grossa für Nadelstärke 3 bis 4 und strickte 6 Rapporte. Die Zacken entstehen indem man in der 12. Reihe 4 Maschen abkettet.Der Rand der Stulpe wird schön, indem man bei jeder Reihe die 1. Masche links abhebt…so habe ich das jedenfalls probiert.

Die Anleitung fand ich bei Siebensachen zum Selbermachen dort unter der Rubrik „Färben“. Da gibt es eine super Beschreibung für diese Stulpen.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Siebensachen
    26. Januar 2019 at 11:21

    Deine Pulswärmer sind sehr schön geworden. Danke fürs Verlinken.
    LG
    Siebensachen

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: