Restaurants in Berlin

Ristoro Padre Pio in der Bergstraße in Steglitz

Vor kurzem hatte ich ja berichtet, dass bei meiner Lieblins-Salumeria Via Cesare am Kaiserdamm der Inhaber gewechselt hat. Nun habe ich  erfahren, dass  Maria und Jörg in Berlin-Steglitz ein neues Lokal aufgemacht haben. Es heißt Ristoro Padre Pio und befindet sich in der Bergstr. 62/Ecke Altmarkstr. gegenüber dem Friedhof Bergstraße. Auf der Terrasse sitzt man wunderbar im Grünen und kann dort  bei den bekannten leckeren Pasta-Gerichten und Wein, Salat, Kuchen und Cappuccino entspannen. Der Kaffee ist natürlich kräftig wie immer von Mokambo, der Marke, die es schon am Kaiserdamm gab.  Wie wir von Maria hörten, haben sich dort inzwischen auch andere frühere Gäste vom Kaiserdamm eingefunden. Schön, dass es wieder einen neuen Ort mit leckerem Essen und ein Lokal abseits vom Mainstream gibt.  Wir schauen auf jeden Fall wieder vorbei. Geöffnet ist dort Mo von 10.30 – 20.00 Uhr, Di Ruhetag, Mi -Sa 10.30 bis 20.00 Uhr.  Allerdings hat Maria neuerdings abends auch nach Bedarf offen und sie bietet jetzt wieder italienisches Catering an.  Wenn man vorbestellt kann man auch sein  Lieblingsessen bekommen. Neuerdings soll auch am Sonntag geöffnet sein. Am besten dort mal anrufen!

. 

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Ina
    30. November 2012 at 18:17

    Das ist ja wunderbar, ich hätte schon gedacht das wir Maria aus den Augen verloren haben…Unser nächster Berlintrip führt garantiert zu ihr, wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dieser aussergewöhnlichen Italienerin. Ines

    • Reply
      schurrmurr
      5. Dezember 2012 at 11:40

      Hallo Frau Holbaum, freue mich, dass Sie Maria auch mögen. Obwohl der Weg zur Bergstr. für mich weit ist, bin ich doch ab und zu dort und Maria freut sich immer sehr. Doch Sie werden über dieses sehr kleine Lokal erstaunt sein. Leider gelang es mir nicht, eine e-mail an Sie zu senden.

      Viele liebe Grüße schurrmurr

      • Reply
        Ines Hohlbaum
        28. Januar 2013 at 12:52

        Hallo liebe Carmen, was war das für eine Freude, so nette Menschen durch Zufall zu treffen…
        Es ist ein schönes Erlebnis nach so längerer Abwesenheit so nett begrüßt zu werden.meine Kinder waren sehr beeindruckt. Dein Tipp mit dem Stoffeladen war auch prima! Wir sind bestimmt beim nächsten Berlin-Trip wieder im Padre Pio… Herzliche Güsse von Ines

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: