Featured Mützen stricken

Fischermütze Stricken

Zur Zeit sind ja Fischermützen ganz aktuell und ich hatte schon lange vor eine zu Stricken nach dem Video bei YouTube von Doit & Knit. Hier ist alles gut erklärt.

Nur beim Kauf der Wolle hatte ich mich wohl falsch erinnert und bei mir wird die Mütze etwas dick …ich nahm die Qualität „Bingo“ von lana grossa. Die gab es bei La Laine auf der Kantstraße im Angebot. Drei Knäuel à 50 g Lauflänge 80 Meter.

Natürlich musste ich auch die Maschenzahl angleichen.

Ich schlug 93 Maschen mit einer kleinen Rundstricknadel in 4,5 mit kurzen Spitzen an. Dann wird zur Runde geschlossen. Die 1. M rechts gestrickt und die 93. M wird drüber gehoben. Dadurch entsteht am Anfang kein Loch und man hat eine durch 4 teilbare Maschenzahl.

Mit Nadel 4,5 strickt man dann 6 cm im Rippenmuster 2 re 2 li wobei die Rechten Maschen rechts verschränkt angestrickt werden. Dann geht es weiter wie im Video beschrieben.

Nach 6cm auf Nadel 5 wechseln und bis Gesamtlänge von 22 cm hoch Stricken.Dann folgen die Abnahmen.

Mit dickerer Wolle geht die Mütze auch flott zu Stricken. Verbraucht habe ich nur zwei Knäuel.

Im Prinzip habe ich so eine Mütze im Rippenmuster schon mal gestrickt…nur das hier das Bündchen durch die rechts verschränkten Maschen etwas stabiler wird.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: