Nähen

Schneller Topflappen oder Untersetzer

Beim Schmökern zwischen den Feiertagen auf dem Blog von  Undiversell über den Adventskalender von 2017 kam ich auf die Seite  von Vivolavita und sah die tollen Topflappen, die man , wenn sie aus chicem Stoff genäht sind auch auf dem Tisch als Untersetzer für Kannen nehmen kann. Die mußte ich gleich ausprobieren.


In diesem japanisch angehauchten Stoff passen Sie gut zum Tee…die Unterseite ist aus blauem Jeansstoff und ich nahm Vlieseline H 630 als Verstärkung. Die Absteppung nähte ich nur einfach und nicht diagonal. Der Abstand beträgt Ca. 2,5 cm. Das Maß ist Ca. 20 x 20 cm.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    undiversell
    1. Januar 2018 at 22:27

    Hey cool! Ideen gleich umzusetzen, ist immer eine gute Sache. Sieht toll aus! LG Undine

    • Reply
      carmen
      2. Januar 2018 at 6:27

      Danke, ja macht echt Spaß und man kann gut kleine Stoffreste originell verwerten.
      LG schurrmurr und einen guten Start in 2018

  • Reply
    Vivolavita
    2. Januar 2018 at 10:47

    Ich freu mich so sehr das ich mit meinem kleine DIY inspirieren konnte. Topflappen und Untersetzer kann man auch immer gut gebrauchen und passend zu Stimmung kreieren. Deine Variante finde ich super schön. Herzliche Grüsse Vivo

    • Reply
      carmen
      3. Januar 2018 at 19:58

      Ja, danke für diese schöne Anleitung….macht echt Spaß und es gibt ja so schöne Stoffe…
      LG schurrmurr

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: