Featured Stricken

Socken stricken mit elizza

Natürlich hat schurrmurr auch schon Socken gestrickt. In den letzten Jahren immer mit der Bumerangferse. Doch auch bei dieser Version der Ferse kämpft selbst die erfahrene Strickerin mit entstehenden Lücken im Winkel. Deshalb wollte ich es einmal anders probieren.

Wie gut, dass es bei YouTube viele Videos zu dem Thema Socken stricken gibt. Ich kam mal wieder auf Nadelspiel mit Elizza. Sie erklärt sehr prägnant und ohne viel Drumherum wie Socken mit der Käppchenferse gestrickt werden.

Bis zur Fersenwand bin ich schon gekommen und das gefürchtete Käppchen werde ich auch noch meistern.

Hier sieht man schön den Knötchenrand, aus dem später wieder Maschen aufgefasst werden.

Meine Sockenwolle ist 6-fädig und ich stricke mit Nadel Nr. 2,5. Ich nahm 48 M auf.

Das Bündchen ist 1 re verschränkt, 1 li M im Wechsel.

Socken sollte man fest stricken. Das fällt mir immer schwer. Meine habe ich zwei Mal wieder aufgeribbelt bis es mir gefiel.

Hier das Käppchen

Jetzt bin ich schon bei den Abnahmen für den Spickel.

Beim Spickel werden dann wieder Maschen auf den Nadeln 1 und 4 abgenommen bis wieder auf jeder Nadel 12 M vorhanden sind. Dann wird weiter der Fuß gestrickt bis zur Spitze und den Bandabnahmen. Die Fußlänge ist bei mir für Größe 38 etwa 23 cm.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: