Featured Schals stricken

Schal im falschen Patent aus Restknäueln stricken

Irgendwie scheint mich das Strickmuster für falsches Patent zu faszinieren, denn ich habe aus ein paar Restkäueln schon wieder einen Schal gestrickt. Auch beim Stricktreff gibt es wohl welche die interessiert nach der Anleitung fragen…und die ist im Grunde sehr einfach.

Man schlägt eine Maschenzahl an die teilbar ist durch 4 plus 3 M….in meinem Fall waren es 43 M.

Die erste Reihe nach dem Anschlag strickt man 1 M re 1 M li 3 M re 1 li und dann bis zum Ende der Reihe fortlaufend 3 M re 1 M li und endet aber mi 1 M li 1 M re.

Dann wendet man und strickt in der nächsten Reihe 3 M Reihe 1 M li bis zum Ende mit 3 M re.

Diese beiden Reihen werden immer wiederholt und nach ein paar gestrickten Reihen sieht man dann schon wie das Muster läuft und evtl. Fehler fallen einem bald auf und man kann sie rasch beheben.

Das Muster ähnelt sehr dem echten Patentmuster…ist aber viel einfacher.

Im Internet gibt es auch Videos zum Thema, z. B. Von Sylvie Rasch.

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: